Der zweite nationale Workshop fand am 21. Januar 2015 an der Akkon-Hochschule in der deutschen Hauptstadt Berlin statt und an ihm nahmen Rettungssanitäter, die in verschiedenen Bereichen arbeiten teil. Während des Workshops testeten die Teilnehmer die erste didaktische Einheit des Kurses, der nun auch Sprachmaterial und dazugehörige Aufgaben enthielt, sowie Verbesserungen, die während des ersten Workshops empfohlen wurden. Unser didaktischer Entwickler beantwortete alle Fragen und unsere Teilnehmer gaben uns ein sehr positives Feedback, das uns hoffentlich weiterhilft die Plattform weiterzuentwickeln und zu verbessern. Des Weiteren hat die Feuerwehrschule von Berlin einen weiteren Kurs gebucht, der noch dieses Jahr stattfinden wird und inhaltlich von medizinischem Englisch handelt.