• Ziel des Projektes ist es, Rettungssanitätern mit Hilfe von Podcasts Sprachkenntnisse in Englisch zu vermitteln, damit diese effektiv mit Patienten kommunizieren können.

  • Der sechste Newsletter ist fertig!

  • Die nächsten Schritte im Medilingua-Projekt

  • 1
  • 2
  • 3

Dass es in Großbritannien an einer Vielzahl qualifizierter Rettungssanitäter mangelt, ist ohne Zweifel ein großes Problem. Die NHS reagierte darauf, indem sie Personal aus Polen, Neuseeland und Australien einstellten. Bis zu diesem Zeitpunkt hat der London Ambulance Service 175 Rettungssanitäter aus Australien und Neuseeland nach Großbritannien geholt und eingestellt. Weitere lokale Rettungsstellen uns Berkshire, Buckinghamshire, Hampshire und Oxfordshire begannen qualifizierte Rettungssanitäter aus Polen an ihren Rettungsstellen einzustellen.

 

Quelle: http://www.telegraph.co.uk/news/nhs/11366141/NHS-turns-to-Poland-and-Australia-for-paramedics-in-desperate-staff-shortage.html